CDU Rahden trauert um Helmut Kummer

Hohes ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Die CDU Rahden trauert um ihr langjähriges Mitglied Helmut Kummer. Der Kleinendorfer, der seit 2 Jahren dem Rat angehörte und sich schon seit langem kommunalpolitisch engagiert hat, starb nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren.

Immer direkt, manchmal hart in der Debatte, aber immer den Menschen zugewandt, so war Helmut. Er kämpfte für seine Überzeugung. Seinen schwersten Kampf hat er nun leider verloren. Wir werden ihn vermissen, als Mensch und auch als bereicherndes Mitglied der CDU Ratsfraktion.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben