Fast 16 Mio. Euro für die Schulen im Mühlenkreis

Korte und Winkelmann sehen Mittel aus dem Digitalpakt bestens angelegt

Egal ob für Tablets, interaktive Tafeln oder elektronische Mikroskope: Die Schulen in Minden-Lübbecke erhalten nach der aktuellen Übersicht des NRW-Schulministeriums fast 16 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule, um vielfältige Maßnahmen umsetzen zu können. Das Landeskabinett hat nun die Förderrichtlinie für den Digitalpakt gebilligt und damit den Weg frei gemacht für die Auszahlung der Fördermittel an die Schulen in NRW in Höhe von rund einer Milliarde Euro.

"Lübbecke und seiner Geschichte verbunden"

CDU erhält Einblicke in die Geschichte der Firma Gerlach

Es ist eine ganz unauffällige Tür zwischen zwei Geschäften in der Langen Straße von Lübbecke. Wer hindurch geht, landet in dem weiträumigen Firmensitz der Eduard Gerlach GmbH und sieht nebenbei auch noch zwischen zwei Gebäuden die älteste Straße der Stadt. Hier im Herzen Lübbeckes nahm die Geschichte des Familienunternehmens ihren Lauf.

Licht und Schatten

Bianca Winkelmann und Landwirtschaftlicher Kreisverband ziehen Erntebilanz

Einerseits eine durchschnittliche Getreideernte und andererseits große Einbußen beim Futter für die Tiere: So lässt sich die Erntebilanz 2019 für den Kreis Minden-Lübbecke zusammenfassen.

„Das letzte Wort darf nicht gesprochen sein“

Stellungnahme zur Bahnstrecke Bünde-Bassum

Die NRW-Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann hat sich nun mit Vertretern des Aktionsbündnisses Eisenbahnstrecke Bassum-Bünde e.V. (AEBB) getroffen und teilt angesichts der aktuellen Diskussion um die Entwidmung stillgelegter Bahnstrecken nördlich von Rahden folgendes mit:

Unterwegs mit dem Staatssekretär

Dr. Heinrich Bottermann zu Gast Mühlenkreis

Ein Gast, drei Gespräche und viele Themen: Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär aus dem NRW-Umweltministerium, ist auf Einladung der heimischen Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann nun zu Besuch im Mühlenkreis gewesen.

Mit dem Azubi-Ticket quer durchs Land

Angebot geht zum 1. August an den Start

Passend zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August besteht für Auszubildende die Möglichkeit das landesweite und freiwillige Azubi-Ticket „NRWUpgradeAzubi“ zu erwerben. Es ist eine Ergänzung zum jeweiligen verbundweiten Azubi-Ticket.

„Qualität in den Kitas sichern“

Einrichtungen in Minden-Lübbecke erhalten zusätzliche Millionen

Die NRW-Koalition stärkt seit Regierungsantritt 2017 konsequent die Kitalandschaft in Nordrhein-Westfalen und damit die Familien in unserem Land. Beispiele sind insbesondere das Kita-Rettungspaket und ein Übergangsgesetz. Beides hilft, die Kindertagesstätten bis zur Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) finanziell abzusichern. Dazu gibt es jetzt die genauen Zahlen, welches Jugendamt wie viel Geld bekommen hat.

"Wir wollen Möglichkeiten geben"

Zu Besuch beim Unternehmensverbund Lebensperspektiven e. V.

Obwohl sie viel um die Ohren hat, zwischen Rahden und Düsseldorf pendelt, nimmt sich die CDU-Landtagsabgeordnete auch dieses Jahr wieder Zeit für ihre Sommertour.

Nicht nur ein Blickfang

Austausch mit Carsten Kracht über die Silphie

Mal zu trocken, mal zu nass, hier Sandboden und da Lehm – auf der eineinhalb Hektar großen Fläche von Landwirt Carsten Kracht an der Desteler Straße hat einst überhaupt nichts richtig wachsen wollen. Und genau das hat ihn dazu bewogen, mal etwas ganz neues auszuprobieren.

Grillen bei der CDU Tonnenheide

Bianca Winkelmann MdL zu Gast

Vor der Kulisse des großen Steines von Tonnenheide fand kürzlich das jährliche Sommergrillen der Ortsunion Tonnenheide statt.

Versammlung der Ortsunionen Varl und Sielhorst

Oliver Gubela zu Gast

„Ein schöner Abend mit Infos aus erster Hand“ – so beschreibt Varls Ortsvorsteherin Anette Streich die jüngste Veranstaltung der Ortsunionen aus Varl und Sielhost.

"So wird Zukunft gebaut"

Bianca Winkelmann freut sich über Zahlen zur Städtebauförderung

„Heute ist ein guter Tag für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen“, sagt Bianca Winkelmann zu den Nachrichten aus dem NRW-Ministerium für Kommunales. Von den rund 466,5 Millionen Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält ihr Wahlkreis in 2019 3,64 Millionen Euro.

Tierwohl als oberstes Ziel

Bianca Winkelmann diskutierte mit Westfleisch-Vertretern

Von Videoüberwachung über Personalmangel bis hin zur Zukunft der Landwirtschaft: Die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (CDU) hat nun das Unternehmen Westfleisch am Standort in Lübbecke besucht und dort mit dem Geschäftsführer Christoph Clemens und dem Betriebsratsvorsitzenden Ralf Meisolle eine Vielzahl von Themen diskutiert.

#ArtenschutzNRW

"Lebensräume in NRW schaffen und erhalten"

Der Landtag hat gestern auf Antrag von CDU und FDP über die Sicherung der Artenvielfalt in Nordrhein-Westfalen debattiert. Dazu erklärt Bianca Winkelmann in ihrer Funktion als umweltpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion:

Christoph Hartke bleibt Vorsitzender

CDU-Ortsunion Rahden diskutierte über eine Vielzahl von Themen

Von der Kirchplatzsanierung über die Zukunft des Krankenhauses bis hin zu Straßenausbaubeiträgen hat die CDU-Ortsunion Rahden während ihrer jüngsten Versammlung eine Vielzahl von Themen diskutiert.

Abgeordneter für drei Tage

Lennart Kruse hat für Bianca Winkelmann am Jugendlandtag teilgenommen

Drei Tage mit Fraktionssitzungen, Expertenanhörungen und einer großen Plenardebatte liegen hinter Lennart Kruse (18) aus Petershagen-Südfelde. Er hat für die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann am zehnten NRW-Jugendlandtag teilgenommen und hier den Alltag eines Parlamentariers erleben dürfen.

Bürgersprechstunde in Levern

Bianca Winkelmann freut sich auf Ihre Fragen

Die Bürgersprechstunden von Bianca Winkelmann gehen in die nächste Runde: Am Donnerstag, 18. Juli, steht die heimische Landtagsabgeordnete den Bürgerinnen und Bürgern ihres Wahlkreises zwischen 16 und 17 Uhr in Stemwede für Fragen, Anregungen oder Kritik zur Landespolitik zur Verfügung.

Ehrenamtstour.NRW in Rahden

Geben Sie Ihre Anregungen und Hinweise ab

Die Ehrenamtstour.NRW kommt in den Kreis Minden-Lübbecke und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Anregungen und Hinweise zu den Rahmenbedingungen für das Ehrenamt abzugeben.

Plenarwoche kompakt

Vier Punkte aus der Debatte des Landtags

Eine ereignisreiche Plenarwoche liegt hinter dem Landtag von Nordrhein-Westfalen. Vier Beispiele von Themen, mit denen sich das hohe Haus in dieser Woche beschäftigt hat, lesen Sie hier: